Die junge Rose
Language: German (Deutsch) 
Ich reiche die Rose dir, tauig und klar,
die der Liebling der klagenden Nachtigall war,
die oft in der Mainacht sie fächelnd umschwebt
und all' ihre Blätter süß flötend belebt.

O nimm diese Rose, dein Odem vermag
allein ihr zu fristen den bräutlichen Tag.
Zieht sanft ihr ins Herz deines Sangs Melodie,
dann glaubt sie, die Nachtigall wirbt noch um sie.

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Johann Winkler

This text was added to the website: 2020-06-12
Line count: 8
Word count: 61