by Anonymous / Unidentified Author

Erstorbner Wald
Language: German (Deutsch) 
Erstorbner Wald Kein Blättchen bebt
Schwer lastet eine dumpfe Macht
und tiefen Schweigens dumpfe Nacht
Im weiten Raum kein Lüftchen weht

Lautlosen Flugs ein Vogel schwebt
hoch in der blauen Luft
Die Rosen schlummern rings im Teich
der starr sich breitet

Endlos weit wie das Leid
das ist das stille Totenreich
Vergangenheit

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Research team for this text: Emily Ezust [Administrator] , Peter Rastl [Guest Editor]

This text was added to the website: 2017-02-25
Line count: 11
Word count: 52