by Karl Friedrich Heinrich Strass (1803 - 1864), as Otto von Deppen

Sommerlust
Language: German (Deutsch) 
 Hier lieg' ich auf Rosen
Im sonnigen Licht,
Und Weste umkosen
Mir sanft das Gesicht!

Es murmeln die Eichen,
Es lispelt der Bach!
Auf Wiesen und Teichen
Ist's fröhlich und wach! 

Es trinken in Düften
Die Bienen sich Lust;
Es badet in Klüften
Der Adler die Brust!

Tief unter den Wellen,
Da freut sich der Aal,
Und frohe Forellen
Durchschwimmen das Thal!

Und Jauchzen und Lieder
Durchschallen das Feld!
Rings hallet er wider,
Der Jubel der Welt!

Und ich auf den Rosen,
Im sonnigen Licht,
Ich lass' mir umkosen
Vom West das Gesicht.

Und fühle mich wonnig,
Und fühle mich froh!
O wär' es so sonnig
Doch immer nur so!  

Confirmed with Gedichte von Karl Friedrich Heinrich Straß (Otto von Deppen.), Leipzig: F. A. Brockhaus, 1842, pages 294 - 295.


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Melanie Trumbull

Text added to the website: 2020-01-08 00:00:00
Last modified: 2020-01-08 14:08:16
Line count: 28
Word count: 111