by Anonymous / Unidentified Author

Schönbart
Language: German (Deutsch) 
Den schönsten Bart, den hab' ich doch 
Wohl in der ganzen Stadt, 
Gibt es auch andre Bärte noch, 
Kein Andrer solchen hat. 
Er lacht mich aus dem Spiegel an: 
Chorus
  Bin ich nicht ein hübscher Kerl!  
  Hab' ich doch den schönsten Bart.  

Der Meister in der Werkstatt schaut 
Mit neid'schem Blick mich an. 
Er hat kein Härchen auf der Haut, 
Und nennt sich einen Mann. 
Du armer Tropf, sieh mich nur an: 
(Chorus)

Geh' ich des Sonntags durch die Stadt, 
Bleibt Alles staunend steh'n, 
Weil Niemand noch gesehen hat 
Wohl einen Bart so schön. 
Ihr guten Leute seht euch satt: 
(Chorus)

Die Mädchen gar, die sind ganz toll, 
Laß ich mich draußen sehn. 
Es liegen alle Fenster voll, 
Muß rechts, muß links mich drehn, 
Damit mich jedes sehen kann!  
(Chorus)

Confirmed with Aus de Liedercomponisten Andreas Zöllner Leben und Streben: eine Skizze, by August Wilhelm Müller, Magdeburg: Heinrichshofen'sche Buchhandlung, pages 62 - 63. Note: the text is included without author attribution, but a catalog of Abt's music identifies the author as "Jäger".


Authorship:

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive):


Researcher for this text: Melanie Trumbull

This text was added to the website: 2022-01-12
Line count: 26
Word count: 130