by Julius Mosen (1803 - 1867)

Der untergehende Mond
Language: German (Deutsch) 
Es scheidet von blühenden Bäumen 
der Mond mit seinem Licht,
und Tränen mit schmerzlichen Träumen
zittern durch sein Gesicht.

Der Mond sinkt bei den Klippen
tief in sein eigenes Weh'
und küsst mit bebenden Lippen
die fernher wogende See.

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Johann Winkler

This text was added to the website: 2020-10-23
Line count: 8
Word count: 39