Am Abende
Language: German (Deutsch) 
Über den Tannen schwamm der klare Vollmond;
still verglommen der Abendröte Gluten,
und die Zitterespen am stillen Weiher
säuselten leise.

Fröstelnder Wehmut Schauer weht' im Nachthauch;
vor dem schwimmenden Blicke schwebten trübe
die Gestalten meiner entfernten Lieben
und der Gestorb'nen.

Abende, seufzt' ich, die ihr uns vereint saht,
nimmer kehrt [ihr mir wieder]1! Löschend schwand das
Abendrot; die Espen am stillen Weiher
säuselten: Nimmer.

View original text (without footnotes)
1 Randhartinger: "ihr wieder"

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Johann Winkler

This text was added to the website: 2021-01-03
Line count: 12
Word count: 64