by Anonymous / Unidentified Author

Nachtlied
Language: German (Deutsch) 
Abend sinkt still auf die Flur
Müde sucht alles die Hütte,
Und es erhebt sich die Bitte
Fromm zu dem Herrn der Natur:
Du, der das Leben uns gab,
Freude und Frieden uns schenket,
Der uns're Schritte gelenket,
Tugend uns reichtest zum Stab,
Gieb nun den Müden die Ruh',
Die du der Unschuld beschieden,
Herr, und dein himmlischer Friede
Drücke die Augen uns zu.

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

  • by Max Bruch (1838 - 1920), "Nachtlied", op. 6 (7 zwei- und dreistimmige Gesänge für weibliche Stimmen mit [Pianofortebegleitung]/[Begleitung des Pianoforte]) no. 4, published 1859 [SSA trio with piano], Köln, Eisen's Buchh. [
     text verified 1 time
    ]

Researcher for this text: Sharon Krebs [Guest Editor]

This text was added to the website: 2010-01-20
Line count: 12
Word count: 64