by Ignaz Franz Castelli (1781 - 1862)

Schlummerlied
Language: German (Deutsch) 
Sohn der Ruhe, sinke nieder,
holder Schlummer, auf die Flur!
Dein Umarmen stärke wieder
die ermüdete Natur!
 
Schweigt, ihr Vögel! Ihr entweihet
jenen Gott, der stumm und blind;
wenn er auch die Sonne scheuet,
ist er doch der Unschuld Kind.
 
Lispelt Kühlung ihm, ihr Weste;
Rosenhügel sei sein Thron;
Beugt euch drüber hin, ihr Äste;
Frieden ihm, des Friedens Sohn!

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Michael Leinert

This text was added to the website: 2015-07-28
Line count: 12
Word count: 60