Böhmisches Volkslied
Language: Swabian (Schwäbisch) 
O herzensschön's Schätzerl, 
jetzt komm i vom Wald,
a Vogerl han i g'fange 
im grünen Wald,
hat sich hin und her g'schwunge, 
aufs Nesterl hing'setzt,
hat g'schwiebelt, hat g'sunge, 
hat's Schnaberl au g'wetzt.

O herzensschön's Schätzerl,
i bitt di um d' Gnad',
verschaff' mir für mei Vögerl
a Häuserl von Draht.
Tu d'rauf net vergesse
a Näpferl zum Trank,
a Bröckerl zum fresse,
dass mir's net werd' krank!

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Johann Winkler

This text was added to the website: 2020-03-17
Line count: 16
Word count: 68