×

It's been 3 years since our last fund-raising drive. Help us keep the Archive free to the public. Your donation will fund the ongoing development of the world's oldest and largest online database of vocal texts and translations.

by Anonymous / Unidentified Author

Elegie auf den Tod eines Pudels
Language: German (Deutsch) 
Available translation(s): DUT ITA
(Maestoso)
 Stirb immerhin, es welken ja so viele
 der Freuden auf der Lebensbahn.
 Oft, eh' sie welken in des Mittags Schwüle,
 fängt schon der Tod sie abzumähen an.

 Auch meine Freude du! dir fließen Zähren,
 wie Freunde selten Freunden weihn; 
 der Schmerz um dich kann nicht mein Aug' entehren,
 um dich, Geschöpf, geschaffen mich zu freun.

 Allgeber gab dir diese feste Treue.
 dir diesen immer frohen Sinn;
 Für Tiere nicht, damit ein Mensch sich freue,
 schuf er dich so, und mein war der Gewinn.

 Oft, wenn ich des Gewühles satt und müde
 mich gern der eklen Welt entwöhnt,
 hast du, das Aug' voll Munterkeit und Friede,
 mit Welt und Menschen wieder mich versöhnt.

 Du warst so rein von aller Tück' und Fehle
 als schwarz dein krauses Seidenhaar;
 wie manchen Menschen kannt' ich, dessen Seele
 so schwarz als deine Außenseite war.

 Trüb sind die Augenblicke unsers Lebens,
 froh ward mir mancher nur durch dich!
 Du lebtest kurz und lebtest nicht vergebens;
 das rühmt, ach! selten nur ein Mensch von sich.

(Andante ma non troppo)
 Doch soll dein Tod mich nicht zu sehr betrüben;
 du warst ja stets des Lachens Freund;
 geliehen ist uns alles, was wir lieben;
 kein Erdenglück bleibt lange unbeweint.

 Mein Herz soll nicht mit dem Verhängnis zanken
 um eine Lust, die es verlor;
 du, lebe fort und gaukle in Gedanken
 mir fröhliche Erinnerungen vor.

Authorship:

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive):

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • DUT Dutch (Nederlands) [singable] (Lau Kanen) , "Elegie op de dood van een poedel", copyright © 2014, (re)printed on this website with kind permission
  • ITA Italian (Italiano) (Amelia Maria Imbarrato) , "Elegia sulla morte di un barboncino", copyright © 2006, (re)printed on this website with kind permission


Researcher for this text: Peter Brixius

This text was added to the website: 2006-01-27
Line count: 34
Word count: 226