by Peter Cornelius (1824 - 1874)

Am See
Language: German (Deutsch) 
An dem Seegestade düster
Steht der hohe Tannenbaum, 
Lauscht, versenkt in tiefen Traum,
 Melancholischem Geflüster.

Da noch wirft die Sonn’ im Sinken 
Ihres letzten Strahls Gewalt
Auf sein Haupt, dass glanzumwallt 
Seine Zweige all’ erblinken.

Liebe! so ums Haupt mir weben
Mögst du deiner Glorie Pracht!
Einmal nur, einmal nur, eh’ ew’ge 
Nacht Tief in Dunkel hüllt mein Leben.

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Malcolm Wren [Guest Editor]

This text was added to the website: 2020-04-29
Line count: 12
Word count: 59