by Peter Cornelius (1824 - 1874)

Grablied
Language: German (Deutsch) 
Pilger Auf Erden, so raste am Ziele,
Hier labe dich Frieden nach langer Fährt.
Was auch dein Herzweh,
Was auch dein Leid war,
Heilenden Balsam gab dir der Tod.
Pilger auf Erden, vom Wandern ermattet,
Nun ruhe im Schoße der Erde aus.

Pilger auf Sternen, unsterbliche Seele,
Du schwebst zum Himmel auf gold'nem Pfad.
Badest im Glanzmeer göttlicher Klarheit,
Nur, was dem staub war, gabst du dem Staub,
Pilger auf Sternen, die Träne der Sehnsucht
Geleite zur ewigen Heimat dich.

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

  • by Peter Cornelius (1824 - 1874), "Grablied", op. 9 no. 4 (1869), published 1871 [tenor and optional alto soloists, TBBB chorus], from Trauerchöre, no. 4, note: music is based on Schubert's Der Tod und das Mädchen, D 531. ; Leipzig, Fritzsch [
     text verified 1 time
    ]

Researcher for this text: Ferdinando Albeggiani

This text was added to the website: 2007-06-08
Line count: 13
Word count: 80