by Jean-Jacques Rousseau (1712 - 1778)
Translation by Karl Friedrich Hensler (1761 - 1825)

Ein Schauspiel ist die Welt
Language: German (Deutsch)  after the French (Français) 
Ein Schauspiel ist die Welt;
Es handeln auf der Bühne
In Socken, im Cothurn, mit tragisch-kom'scher Miene,
Der Fürst, der Bischof und der Held.

Uns Pöbel hat man für sein Geld
Zum Schauen ins Parterr gestellt:
Und schlägeln dann die Herren auf der Bühne,
So [pfeifen]1 wir  --  für unser Geld. 

About the headline (FAQ)

View original text (without footnotes)

Confirmed with Taschenbuch für Dichter und Dichterfreunde, achte Abtheilung, ed. by Christian Heinrich Schmid, Leipzig: in der Dykischen Buchhandlung, 1778, page 59.

1 Kraus: "machen"

Authorship

Based on

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Research team for this text: Ferdinando Albeggiani , Melanie Trumbull

This text was added to the website: 2007-07-03
Line count: 8
Word count: 50