by Johannes Martin Miller (1750 - 1814)

An Minna
Language: German (Deutsch) 
Blicke schlossen unsern Bund, 
Engel waren Zeugen; 
Aber Liebe hieß der Mund 
Ehrerbietig schweigen!  

Minna, nimmer hast du mir 
Lieb' und Treu' geschworen,  
Und nun leb' ich fern von dir, 
Bin in Gram verloren! 

Brächest du der Herzen Bund, 
Ach, wer würde zeugen? 
Liebe, Liebe hieß der Mund 
Ehrerbietig schweigen!  

Engel, Engel saht ihr nicht 
Unsre Thränen sprechen? 
O erinnert sie der Pflicht, 
Nicht den Bund zu brechen!  

Confirmed with Deutsche National-Litteratur: historisch-kritische Ausgabe, 50. Band, ed. by Joseph Kürschner, Stuttgart - Berlin - Leipzig: Union Deutsche Verlagsgesellschaft, no date printed, page 307.


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Melanie Trumbull

Text added to the website: 2020-02-04 00:00:00
Last modified: 2020-02-04 12:43:52
Line count: 16
Word count: 68