by August Corrodi (1826 - 1885)

Erguss
Language: German (Deutsch) 
Ich möchte hinaus es jauchzen
in die schwüle Sommernacht,
den träumenden Blumen vertrauen,
was mich so glücklich, selig macht.

Ich möchte mit kräftigen Armen
die Wolken streifen zurück,
den Sternen, den flimmernden Sternen
zu zeigen mein grossen Glück.

Ich möchte die schlafenden Menschen
aufrütteln mit wilder Lust,
dass sie schauten die stolze Sonne
flammen in meiner Brust.

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

This text was added to the website: 2008-08-29
Line count: 12
Word count: 57