by Eduard (Freiherr von Czeike) von Badenfeld (1800 - 1860), as Eduard Silesius

Als ich nach Süden schritt
Language: German (Deutsch) 
Als ich nach Süden schritt 
Und die Bächlein nach Norden, 
Gab ich viel Grüße mit
An die Freunde dorten.
"Grüße sie tausend Mal!"
Rief ich zum Bach ins Thal  -- 
Und er nahm Thrän' und Wort
Leicht mit sich fort.

Nun mich die Alpenreih'n
Feindlich geschieden,
Wandeln die Bächelein
Alle nach Süden.
Traulich ist's wohl und schön, 
Daß sie so mit mir geh'n;
Aber  --  wer trägt ge'n Nord
Grüße mir fort?

About the headline (FAQ)

Confirmed with Gedichte von Eduard Silesius, erstes Bändchen, Wien: Carl Gerold, 1846, page 5. Appears in Lieder aus der Ferne, no. 3.


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Research team for this text: Bertram Kottmann , Melanie Trumbull

Text added to the website: 2020-01-07 00:00:00
Last modified: 2020-01-14 16:24:22
Line count: 16
Word count: 70