by Anonymous / Unidentified Author

Weh, da kommt sie mit dem Schwamme
Language: German (Deutsch) 
[Weh]1, da kommt sie mit dem Schwamme
Und dem großen Wasserkrug,
Mit der Seife, mit dem Kamme,
Ach, und mit dem Zotteltuch!

Nein, ich kann es nicht begreifen,
Wie ihr das Vergnügen macht,
Mich zu rumpeln und zu seifen,
Und warum sie immer lacht.

Wenn doch einer was erfände,
Daß das Wasser nicht so naß,
Und man trocken wüsch' am Ende;
Eine rechte Lust wär' das!

About the headline (FAQ)

View original text (without footnotes)
1 Hermann: "Ach" ; Sachs: "Seht" (further changes may exist not shown above).

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Sharon Krebs [Guest Editor]

This text was added to the website: 2011-09-05
Line count: 12
Word count: 66