Weil du mein Herzliebchen bist
Language: German (Deutsch) 
Weil du mein Herzliebchen bist,
das mir wohl seit langer Frist
treu von Herzen blieb;
das mich ewig nicht verläßt:
halt ich auch an dir so fest,
hab' ich dich so lieb.

Weil du mein Herzliebchen bist,
das der Buhler arge List
höhnet: O so bleib,
wie du bist, so gut und fromm! 
Bald, o Wonne! ruf' ich: komm,
sei mein treues Weib!

About the headline (FAQ)

Confirmed with Mildheimisches Liederbuch, Gotha: in der Beckerischen Buchhandlung, 1799. Page 159.


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Melanie Trumbull

Text added to the website: 2017-03-17 00:00:00
Last modified: 2017-03-17 17:15:15
Line count: 12
Word count: 63