by Julius Rodenberg (1831 - 1914)

Und als ich Morgens früh aufstand
Language: German (Deutsch) 
Und als ich Morgens früh aufstand,
War sie schon lange munter;
Das Ränzel nahm ich von der Wand,
Und stieg die Treppe hinunter.

Und als ich Abschied nehmen wollt,
Da stand sie auf der Schwelle;
Sie lächelt, ach! so lieb und hold -
Ich konnt' nicht von der Stelle!

Und in den Winkel alsofort
Warf ich Stock, Hut und Ränzel.
Wirtstöchterlein, ich bleib' im Ort,
Zu Nacht gibt es ein Tänzel!

About the headline (FAQ)

Confirmed with Deutsche Wochenschrift, herausgegeben von Karl Gödeke, Volume 1, Hannover, Nov. 15 1854, page 88.


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Dr. Gerrit den Hartogh

This text was added to the website: 2019-07-02
Line count: 12
Word count: 71