by Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Wie schön und wie herrlich, nun sicher...
Language: German (Deutsch) 
Rosa 
 Wie schön und wie herrlich, nun sicher einmal 
 Im Herzen des Liebsten regieren!

Valerio
 Wie schön und wie fröhlich, durch Feld und durch Tal 
 Sein Liebchen am Arme zu führen!

Rosa
 Man siehet mit Freude die Wolken nun ziehn, 
 Die Bäche mit Ruhe nun fließen!

Valerio
 Die Bäume nun grünen, die Blumen nun blühn, 
 Kann alles gedoppelt genießen!

Beide
 Die Tage der Jugend sie glänzen und blühn; 
 O, lass' uns der Jugend genießen!

About the headline (FAQ)

Confirmed with Goethe's Werke nach den vorzüglichsten Quellen revidirte Ausgabe, Dritter Theil, Gedichte, herausgegeben und mit Anmerkungen begleitet von Dr. Fr. Strehlke, Berlin, Gustav Hempel, 1868, pages 72-73.


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

  • by Robert Kahn (1865 - 1951), "Aus: "Erwin und Elmire"", op. 43 (Neun Duette mit Klavierbegleitung) no. 3 (1905). [duet for 2 voices with piano] [
     text not verified 
    ]

Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

Text added to the website: 2014-09-22 00:00:00
Last modified: 2015-04-16 15:00:40
Line count: 15
Word count: 74