by Hermann von Lingg (1820 - 1905)

Mondmythus
Language: German (Deutsch) 
Ich sah heut früh im Brunnen tief
Zwei Liebende allein, 
Die schöne Morgenröthe schlief 
Beim bleichen Mondenschein. 
Sie küßten sich von Herzen 
Mit lichtem Purpurmund,
Ein wellenheimlich Scherzen 
War um die Morgenstund'.

"Schlüpf' schnell in deine gold'nen Schuh', 
O rosenfing'rig Kind, 
Des Himmels Thore gehen zu, 
Geh' heim, geh' heim geschwind!"
Voll Angst sah in die Höhe
Das holde Morgenroth:
Da sieht es oben, wehe, 
Den bleichen Liebling todt! -- 

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

  • by Eduard Lassen (1830 - 1904), "Mondmythus", op. 71 (Sechs Lieder für 1 Singstimme mit Pianofortebegleitung) no. 5, published 1881 [voice and piano], Breslau, Hainauer [
     text not verified 
    ]

Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

Text added to the website: 2010-09-29 00:00:00
Last modified: 2014-06-16 10:04:01
Line count: 16
Word count: 69