Vorgefühl
Language: German (Deutsch) 
Holder Frühling, noch bist du nicht da,
aber nahe schon, ganz nah'!
Du bräutliche Dämm'rung, Vermählungsnacht,
wo die Erd' in den Armen des Himmels erwacht!
Ahnung, ach, Ahnung, wie lieblich, wie hehr!
Hast du, Erfüllung, der Wonnen noch mehr?

Süße Liebe, noch bist du nicht da,
aber nahe schon, ganz nah'!
Holdseliger, inniger Herzensblick,
überschwengliches, himmlisch verjüngendes Glück!
Ahnung, ach, Ahnung, wie lieblich, wie hehr!
Hast du, Erfüllung, der Wonnen noch mehr?

Leben jenseits, noch bist du nicht da,
aber nahe schon, ganz nah'!
Du Sehnsucht nach oben, du selige Nacht,
wo der Schläfer zum Frühling des Himmels erwacht!
Ahnung, ach, Ahnung, wie lieblich, wie hehr!
Hast du, Erfüllung, der Wonnen noch mehr?

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Johann Winkler

This text was added to the website: 2020-08-23
Line count: 18
Word count: 113