Ein Traum
Language: German (Deutsch) 
Als ich in deinen Armen lag,
da kam mit weichem Flügelschlag
ein Traum an mir vorbei:
Mir träumt', dass ich gestorben sei.

So süß war meine Todesruh';
du küsstest mir die Augen zu,
und deine Küsse fielen dicht
wie Rosen auf mein Angesicht.

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

  • by Robert Gund (1865 - 1927), "Ein Traum", op. 29 (Fünf Lieder für 1 hohe -- für 1 tiefe Singstimme mit Pianofortebegleitung) no. 2, published 1900 [ voice and piano ], Leipzig, Kistner [sung text checked 1 time]

Researcher for this text: Johann Winkler

This text was added to the website: 2020-09-11
Line count: 8
Word count: 43