by Friedrich Rückert (1788 - 1866)

Komm heraus
Language: German (Deutsch) 
Komm heraus,
Trit aus dem Haus!
Wie der Vollmond aus der Nacht.
Wie Rubinenglanz vom Schacht.
Wie der Kerze stille Macht.
Liebentfacht,
O trit heraus!

Komm heraus,
Trit aus dem Haus!
Wie ein Hauch aus Edens Thor,
Wie ein Duft aus Blumenflor,
Wie ein Freundesgruß zum Ohr,
Komm hervor,
O trit heraus! 

Komm heraus,
Trit aus dem Haus!
Wie die Rose knospt am Strauch,
Wenn der Ost sie lockt nach Brauch;
Lockt dich nicht mein Seufzerhauch?
Zeig' dich auch,
O trit heraus! 

Komm heraus,
Trit aus dem Haus!
Wie die Thräue mit Begier
Tritt in meine Augen hier
Und entgegen schauet dir,
Zeig' dich ihr,
O trit heraus! 

Komm heraus,
Trit aus dem Haus!
O Zipress' im Ruhgemach,
Gehst du nicht den Quellen nach?
Hier in Thränen fließ' ich, ach.
Komm zum Bach,
O komm heraus!

About the headline (FAQ)

Authorship:

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive):


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

This text was added to the website: 2011-06-12
Line count: 35
Word count: 136