Alles Wasser geht zum Meere
Language: German (Deutsch) 
Alles Wasser geht zum Meere
Und zum Herzen alles Blut,
Und zu dir, du Holde, Hehre,
Gehet all mein Sinn und Muth.

Wohl verschmacht' ich und zerrinn' ich
Stets in deiner Liebe Glut,
Aber wie der Quell gewinn' ich
Immer neue Lebensfluth.

Und aus diesem Quell' ergießet
Sich die Sehnsucht still und bang,
Und an seinen Ufern sprießet
Nur die Blume Lied und Sang.

About the headline (FAQ)

Confirmed with Buch der Liebe von Hoffmann von Fallersleben, Breslau, bei Georg Philipp Aderholz, 1836, page 84.


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

This text was added to the website: 2011-09-01
Line count: 12
Word count: 64