by Karl (or Carl) Busse (1872 - 1918)

Liebesfrühling
Language: German (Deutsch) 
Wie die Wolken sich wiegen und liegen
Gleich Schwänen im Himmelsblau,
Mein Herz will sonnenwärts fliegen,
Es ist in die Höhe gestiegen
Wie die Lerche über der Au!

Es weiß nicht, was es vor Wonne
Noch thun und lassen soll,
Es jubelt zur Lichtmadonne,
Es betet und jauchzt zur Sonne
Und ist so voll .. so voll!

Wer mochte ihm das wohl bringen?
Das that eines Haares Duft!
Nun will es vor Jubel zerspringen,
Nun will es singen und klingen
Wie die Lerche in der Luft.

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

    [ None yet in the database ]


Researcher for this text: Sharon Krebs [Guest Editor]

This text was added to the website: 2011-09-11
Line count: 15
Word count: 86