by Gotthelf Haebler (1829 - 1909)

Die Vögel enden all ihr Lied
Language: German (Deutsch) 
Die [Vögel]1 enden all ihr Lied
Und legen sich zur Ruh,
Was auf den grünen Fluren blüht,
Schliesst seine Kelche zu;
Es tönt durch die Lüfte ein ernster Klang,
Und ernst ist sein Bedeuten:  
Der Tag ist vorüber, die Sonne sank,
Die Abendglocken läuten.  

Auch was im Herzen mir geblüht,
Schloss seine Kelche zu;
Mein Lieben und sein jubelnd Lied,
Das ist nun auch zur Ruh.  
Mir tönt durch die Seele ein ernster Klang,
Und ernst ist sein Bedeuten:
Der Tag ist vorüber, die Sonne sank,
Die Abendglocken läuten.

About the headline (FAQ)

View original text (without footnotes)

Confirmed with Dresdner Dichterbuch, Dresden: Wilhelm Bänsch, 1903. page 40.

1 Ramann: "Vöglein"; further changes may exist not shown above.

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Melanie Trumbull

This text was added to the website: 2018-08-11
Line count: 16
Word count: 89