by (Gustav) Hermann Kletke (1813 - 1886)

O Blümchen, hör', ich frage dich
Language: German (Deutsch) 
O Blümchen, hör', ich frage dich:  
Liebt er mich nicht, oder liebt er mich? 
Mein gutes Blümchen, sag', o sage 
Mir Antwort nur auf die eine Frage!  

Ich pflücke:  Ja!  ich pflücke:  Nein  --  
Blume, du mußt aufrichtig sein! 
Nein  --  Ja  --  nun bin ich bald zu Ende, 
O wenn ich, wenn ich ein Ja doch fände! 

Zwei kleine Blättchen hab' ich noch  --  
Er liebt mich nicht  --  er liebt mich doch! 
Alle Blumen der Wiese möcht' ich pflücken, 
An meinem Herzen froh zerdrücken!!  --  

Ach, nein, mein Glück wär' gar zu groß, 
Das helle Blümlein neckt mich blos, 
Oder es wollt mich nicht betrüben, 
Wie wär' es möglich, wie könnt' er mich lieben!  

About the headline (FAQ)

Confirmed with Hermann Kletke, Gedichte, vermehrte Gesammt-Ausgabe, Berlin: E. H. Schroeder, 1873, page 42. Appears in Liebes-Leid und Lust, in Liebesleben, no. 7.


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Research team for this text: Bertram Kottmann , Melanie Trumbull

This text was added to the website: 2020-06-10
Line count: 16
Word count: 110