by Ludwig Amandus Bauer (1803 - 1846)

Hinaus!
Language: German (Deutsch) 
Mein Herz will's nimmer leiden 
Im engen Haus,
Es träumet nur vom Scheiden 
Und möcht' hinaus.
Ich hab' ja Niemand, der mich hält,
Bin so allein,
Drum frisch hinaus in die schöne Welt
Im Frühlingsschein! 

Es blühen Thal und Hügel,
Es blaut der See,
Mein Herz, o nimm dir Flügel
Und sprich: ,,Ade!`` 
Es ist bestimmt in Gottes Rat,
Ade, Ade,
Ein Herz, das keine Heimat hat,
Geht ohne Weh! 

Confirmed with Gedichte von Ludwig Bauer, Berlin, Riegel's Verglags-Buchhandlung, 1860, page 131.


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

This text was added to the website: 2013-12-06
Line count: 16
Word count: 70