by Arnim Werther (b. 1829)

Begegnung
Language: German (Deutsch) 
Es zieht mit schmelzenden Akkorden
Ein heller Klang durch meine Brust,
Denn wißt, mir ist ein Lieb' geworden,
Ein Lieb' voll wundersüßer Lust. 

So Mancher sucht nach einem Wesen
Voll Mitgefühl für seinen Schmerz,
Ich habe mir's nicht auserlesen,
Der Augenblick warf's an mein Herz.

Wir sprachen nicht;  wie konnt' ich's wagen?
Wir sahen Beid' uns schweigen kann:
O Vieles weiß ein Blick zu sagen,
Was keine Lippe sagen kann. 

Confirmed with Dichtergrüße: Neuere deutsche Lyrik, zweite Auflage, ed. by Elise Polko, Leipzig: C. F. Amelang's Verlag, 1861, page 258.


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Melanie Trumbull

Text added to the website: 2019-01-12 00:00:00
Last modified: 2019-01-12 23:17:25
Line count: 12
Word count: 70