Rezitativ und Chor: O seht' sie nah' und näher treten!
Language: German (Deutsch) 
FÜHRER DES VOLKS
 O seht' sie nah' und näher treten!
 Jetzt aus der Glanzflut hebt sich die Gestalt!
 Der Kaisermantel ist's, der von dem Rücken 
 der Kommenden zur Erde niederwallt!
 Sechs Kronen zeiget er den Blicken,
 an diesem hat den Busenschluss
 der Aar geheftet mit den glod'nen Spangen,
 und um des Leibes Faltenguss
 seh' ich des Isters Silbergürtel prangen.

GENIUS
 Erkennst du nicht das heimische Gebild,
 auf seinem Wappenschild
 erscheinet dir die Lerchenschaar,
 der gotisch alte Thurm, der Doppelaar,
 der durch Gebraus und Sturm
 in tausendjähr'gem Flug
 sein Volk empor zu dieser Glorie trug?

CHOR
 Vienna! Vienna! Vienna!
 Kronengeschmückte, götterbeglückte,
 Herrscher bewirthende Bürgerin,
 sei gegrüsst von den Völkern allen und Zeiten,
 die an dir vorüberschreiten,
 denn jetzt bist du der Städte Königin.

View text with footnotes

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Ferdinando Albeggiani

This text was added to the website: 2012-03-08
Line count: 25
Word count: 122