by Karl Stieler (1842 - 1885)

Vor Accon
Language: German (Deutsch) 
Da lieg' ich im fremden Land,
So wund seit Wochen,
Und über mein Leben ist 
Der Spruch gesprochen.

Ich hab' mein Aug entwöhnt 
Vom Sonnenglanze,
Und meine Hand entwöhnt
Von Schwert und Lanze.

Ich hab' mein Herz gelöst
Von Weib und Kinden,
Hab' meiner Thaten gedacht 
Und meiner Sünden! 

So grüß' ich euch tausendmal 
Am Scheidewege -- 
O, wär' es deutsches Land,
Darin ich läge!

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

This text was added to the website: 2012-05-09
Line count: 16
Word count: 64