Sternlein am Himmel
Language: German (Deutsch) 
Sternlein am Himmel, glühst wandelnd so hell,
goldenes Schifflein auf bläulicher Well'!
Strahlende Segel hast auf du gespannt,
badest in Fluten, von Keinem gekannt.
Sternlein am Himmel, zieh glanzvoll dahin,
sei uns ein Führer, wo einstens wir zieh'n.

Sternlein am Himmel, dich seh' ich so gern,
scheinst mir ein freundliches Auge des Herrn.
Seh' ich dein Flimmern im nächtlichen Chor,
ziehst meine Sehnsucht du mächtig empor.
Sternlein am Himmel, ins Herz mir hinein,
lass es da drinnen recht sternenhell sein!

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

  • by Franz Wilhelm Abt (1819 - 1885), "Sternlein am Himmel", op. 316 (10 leichte zweistimmige Lieder mit Pianoforte), Heft 2 no. 10, published 1867 [ vocal duet with piano ], Offenbach, André [sung text checked 1 time]
  • by Paul Salis , "Sternlein am Himmel", op. 11 (Zehn Duettinen für 2 Singstimme mit Pianoforte) no. 3, published 1876 [ vocal duet with piano ], Breslau, Hientzsch [sung text not yet checked]

Researcher for this text: Johann Winkler

This text was added to the website: 2020-11-05
Line count: 12
Word count: 80