by Peter Johann Willatzen (1824 - 1898)

Trinklied beim Scheiden
Language: German (Deutsch) 
Stoßt an und laßt noch diesen Trunk 
Die Herzen uns entflammen! 
Stoßt an, wir kommen nie so jung, 
Ihr Brüder, mehr zusammen! 
Treibt uns nach allen Winden 
Das Schicksal morgen fort, 
Stoßt an!  Auf Wiederfinden, 
Und wär' es auch erst dort!  

Stoßt an!  Dies Glas, dies eine nur, 
Ihr Brüder, dann geschieden; 
Doch bindet uns der heil'ge Schwur  
Für immerdar hienieden: 
Ob uns das Schicksal triebe 
Hinab zum fernsten Pol: 
Deutschland bleibt unsre Liebe! 
Stoßt an!  Auf Deutschlands Wohl!  

Confirmed with Peter Johann Willatzen, Gedichte (Auswahl des Verfassers), Bremen: Karl Tannen, 1872, page 74. Appears in Blumen am Wege.


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Research team for this text: Bertram Kottmann , Melanie Trumbull

This text was added to the website: 2020-06-10
Line count: 16
Word count: 79