by Julius Mosen (1803 - 1867)

Der Wasserkönig
Language: German (Deutsch) 
Die Nordsee hat viel Wunder; -- 
Dort saß einmal am Strand 
Der Wasserkönig und rührte 
Die Harfe mit der Hand.

Da tanzten um ihn die Fische 
Und manche Wasserblum' 
Hüpften und sprangen die Wellen 
Wie Lämmer um ihn herum.

Ein Mägdlein ging zur Kirche, 
Das sprach den Harfner an:
Du wirst doch nimmer selig, 
Du schöner Wassermann!

Du wirst doch nimmer selig, 
Du armer Wasserneck! 
Da schrie er vor Entsetzen
Und jähem Todesschreck.

Er rang die weißen Hände, 
Er weinte und schluchzte sehr, 
Und stürzte sich verzweifelnd 
Wieder in's brandenden Meer!

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

This text was added to the website: 2013-04-21
Line count: 20
Word count: 90