by Julius Karl Reinhold Sturm (1816 - 1896)

Was dir mit Zagen
Language: German (Deutsch) 
Was dir mit Zagen
Erfüllt die Brust,
Warum du klagen
Und weinen mußt?

Es wird von Schmerzen
Die Brust bewegt,
Wenn sich im Herzen
Die Liebe regt.

Laß ruhig fließen
Der Thränen Lauf,
Die Blumen sprießen
Im Regen auf.

About the headline (FAQ)

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

Text added to the website: 2013-06-30 00:00:00
Last modified: 2014-06-16 10:05:15
Line count: 12
Word count: 39