Es hüllt sich stromentlang
Language: German (Deutsch) 
Es hüllt sich stromentlang 
Das Thal in Dunkel ein,
Und Abendglockenklang
Weht übern tiefen Rhein. 

Baarhaupt vorübergeht
Der Landmann, schlicht und gut,
Er flüstert ein Gebet
Und fleht um Gottes Hut. 

Das Leben klinget aus
In dieser heil'gen Stund',
Ich bete für mein Haus
Aus tiefem Herzensgrund. 

About the headline (FAQ)

Confirmed with Mein Herz ist am Rheine. Liederbuch von Wolfgang Müller von Königswinter, vierte vermehrte und verbesserte Auflage, Leipzig: F. A. Brockhaus, 1871, from the subgroup Hochsommertage, page 211.


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Melanie Trumbull

This text was added to the website: 2019-11-28
Line count: 12
Word count: 47