Ich weiss nicht, wie mir ist!
Language: German (Deutsch) 
Available translation(s): ENG FRE ITA
Ich weiss nicht, wie [mir]1 ist!
Ich bin nicht krank und nicht gesund,
Ich bin blessirt und hab' kein' Wund',
Ich weiss nicht, wie mir ist!

Ich tät gern essen und schmeckt mir nichts;
Ich hab' [ein]2 Geld und gilt mir nichts,
Ich weiss nicht, wie mir ist!

Ich hab' sogar kein' Schnupftabak,
Und hab' kein Kreuzer Geld im Sack,
Ich weiss nicht wie mir ist, wie mir ist!

Heiraten tät ich auch schon gern',
Kann aber Kinderschrei'n nicht hör'n!
Ich weiss nicht, wie mir ist!

Ich hab' erst heut' den Doktor gefragt,
Der hat mir's [in's]3 Gesicht gesagt:
"Ich weiss wohl, was dir ist, was dir ist:
Ein Narr bist du gewiß!"
"Nun weiss ich, wie mir ist!"

About the headline (FAQ)

View original text (without footnotes)
1 d'Albert: "mir's"
2 d'Albert: "kein"
3 d'Albert: "unter's"

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

Available translations, adaptations, and transliterations (if applicable):

  • ENG English (Emily Ezust) , title 1: "Self-Esteem", copyright ©
  • ITA Italian (Italiano) (Amelia Maria Imbarrato) , title 1: "Come mi sento", copyright © 2006, (re)printed on this website with kind permission
  • FRE French (Français) (Guy Laffaille) , title 1: "Sentiment de soi", copyright © 2009, (re)printed on this website with kind permission


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

Text added to the website between May 1995 and September 2003.
Last modified: 2014-06-16 10:01:25
Line count: 18
Word count: 119