Zwei Ständchen für 1 Singstimme mit Pianoforte

Song Cycle by Julius Salomon Sulzer (1834 - 1891)

Word count: 77

1. Liebster, was treibst du [sung text not yet checked]

Liebster, was treibst du?
Liebster, was bleibst du?
Du meines Lebens
Freude und Zier!
Soll ich vergebens
Mich sehnen nach dir?

Authorship

Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

2. Am Himmel steht der Mond in lichtem Prangen [sung text not yet checked]

Am Himmel steht der Mond in lichtem Prangen,
Die Stirn der Nacht mit Silberschmuck zu kränzen.
Ach, wären mir zwei Sterne aufgegangen,
Sie würden allen Mondglanz überglänzen.

Da seh' ich meinen Doppelstern erscheinen,
Und weiß nicht, soll ich lachen oder weinen.
Da geht mein süßes Augenpaar mir auf –
Ach, keine Leiter reicht zu ihm hinauf!

Authorship

Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]