Kinderverse

Song Cycle by Hans Gál (1890 - 1987)

1. Eingang 

— This text is not currently
in the database but will be added
as soon as we obtain it. —

Authorship:

2. Geht leise [sung text not yet checked]

Geht leise
Es ist müd von der Reise!
Es kommt weit her:
Vom Himmel übers Meer,
Vom Meer den dunklen Weg ins Land,
Bis es die kleine Wiege fand –
Geht leise!

Authorship:

See other settings of this text.

Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

3. Gutenachtliedchen [sung text not yet checked]

Leise, Peterle, leise,
der Mond geht auf die Reise,
er hat sein weißes Pferd gezäumt,
das geht so still, als ob es träumt,
leise, Peterle, leise.

Stille, Peterle, stille,
der Mond hat eine Brille,
ein graues Wölkchen schob sich vor,
das sitzt ihm grad auf Nas und Ohr,
stille, Peterle, stille.

Träume, Peterle, träume,
der Mond guckt durch die Bäume,
ich glaube gar, nun bleibt er stehn,
um unser Peterle im Schlaf zu sehn,
träume, Peterle, träume.

Authorship:

See other settings of this text.

Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

4. Hansel und Gretel [sung text not yet checked]

Hansel und Gretel stehen zu zwei'n,
Der Hansel ist grob,
Und die Gretel ist fein,
Der Hansel ist dick,
Und die Gretel ist dünn,
Der Hansel ist aus Birkenholz,
Die Gretel ist aus Zinn.
Heißa, juchheißa, wer wird nun König?

Authorship:

See other settings of this text.

Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

5. Vom Monde [sung text not yet checked]

Wind, Wind, sause,
der Mond ist nicht zu Hause;
er ist wohl hinter den Berg gegangen,
will vielleicht eine Sternschnuppe fangen,
Wind, Wind, sause.

Stern, Stern, scheine,
der Mond, der ist noch kleine;
Stern, Stern, scheine,
er hat die Sichel in der Hand,
er mäht das Gras am Himmelsrand,
Stern, Stern, scheine.

Singe, Vogel, singe,
der Mond ist guter Dinge;
er steckt den halben Taler raus,
das sieht blank und lustig aus,
singe, Vogel, singe.

Und hell wird's, immer heller;
der Mond, der hat 'nen Teller
mit allerfeinstem Silbersand,
den streut er über Meer und Land,
und hell wird's, immer heller. 

Authorship:

Researcher for this text: Joost van der Linden [Guest Editor]

6. Ausklang 

Ausklang
 . . . . . . . . . .

— The rest of this text is not
currently in the database but will be
added as soon as we obtain it. —

Authorship:

Total word count: 250