Aus der Kinderzeit. Zwei Wiegenlieder für 1 Singstimme mit Pianoforte

by Henriette Müller Marion (1845 - 1921)

Word count: 48

1. Schliesse, mein Kind, schliesse die Aeuglein zu [sung text not yet checked]

[Schließe]1, mein Kind,
Schließe die Äuglein zu:
Leise und lind
Sing' ich Dich ein zur Ruh'.

Mütterlein wacht,
Schlafe, mein Kind, schlaf' ein --
Manch' bange Nacht
Werd' ich nicht bei Dir sein.

Wenn Du dann weinst,
Denke zum Troste mein,
Die Dich dereinst
Sang in den Schlummer ein.

Authorship

See other settings of this text.

View original text (without footnotes)
1 Heitsch, Kauffmann: "Schlafe"; further changes may exist not noted above.

Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

2. Schliess' auf die Augen süsses Kind [sung text not yet checked]

Schliess' auf die Augen süsses Kind
 . . . . . . . . . .

— The rest of this text is not
currently in the database but will be
added as soon as we obtain it. —

Authorship

  • by Anonymous / Unidentified Author