by Max Kalbeck (1850 - 1921)

Ein Blick in deine Augen
Language: German (Deutsch) 
Ein Blick in deine Augen 
Ist wie ein Blick ins Meer hinaus: 
Die Tiefe ruht; darüber hin
Gehn Wellenschlag und Sturmgebraus.

Ein Blick in deine Augen 
Ist wie ein Blick zum Himmelszelt:
Das lächelt klar und still herab 
Auf die verworr'ne, trübe Welt.

O Meer, in deiner Tiefe 
Laß mich versenken alles Leid! 
O Himmel, meiner Seele gib
Den Abglanz deiner Heiterkeit!

Confirmed with Dichtergrüsse: Neuere deutsche Lyrik von Elise Polko mit 16 Dichterbildnissen, 313.-317.Tausend, C. F. Amelangs Verlag, Leipzig, no date, p. 58.


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

This text was added to the website: 2013-12-07
Line count: 12
Word count: 62