by Christian Felix Weisse (1726 - 1804)

Ermunterung im Herbst
Language: German (Deutsch) 
Trinkt, trinkt, trinkt!
Trinkt, ihr unverdroßnen Brüder,
Eures Lebens Sorgen nieder!
Singt, singt, singt,
Singt darunter frohe Lieder!
Trinkt darauf und singet wieder!

Reich, reich, reich,
Träufelt Seegen von Lyäen,
Von den weinbepflanzten Höhen!
Euch, euch, euch,
Lächelt er zukünftge Freuden,
Um die Götter euch beneiden.

Hört, hört, hört!
Hört der Winzer ernsten Willen:
Fäßer her! wir müßen füllen.
Leert, leert, leert,
Leert dieß Faß mit tapfern Zügen,
Daß die Winzer Tonnen kriegen!

G. Gerson sets stanzas 1, 3

First published as "Ermunterung im Herbst"; later titled "Der Herbst. Trinklied."


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

This text was added to the website: 2014-05-26
Line count: 18
Word count: 73