Translation by Siegfried Kapper (1821 - 1879)

Linde durch die Linde
Language: German (Deutsch)  after the Russian (Русский) 
Available translation(s): ENG
 Linde durch die Linde,
Weh'n die Abendlüfte,
Weh'n mir in die Kammer,
Liederklang und Düfte.
 
  Düfte von der Linde,
Lieder vom Geliebten
[Die seit manchem Abend
Mich gar sehr betrübten!]1
 
  Vor [dem Thore]2 draußen,
Warum stehst Du wieder?
Muß ja weinen, weinen,
Hör' ich Deine Lieder!
 
  Weinen, weil die Mutter,
Mir das Fenster wehret,
Und so schöne [Mondnacht]3
Nicht mehr wiederkehret.
 
  [Singe]4 nicht von Liebe,
Singe nicht von Freude;
Stimme trüb die Saiten,
Sing' von meinem Leide!
 
  Singe, Freund, die Mutter
Schmeichelnd mir in Schlummer;
[Oder sieh mich sterben,]5
Ach, vor Liebeskummer!

About the headline (FAQ)

View original text (without footnotes)

Confirmed with "Eine Novelle aus Kleinrußland", Allgemeine Theaterzeitung, Originalblatt für Kunst, Literatur, Musik, Mode und geselliges Leben, No. 67 (Wien, Donnerstag den 19. März 1846).

1 Stollewerk: "Bothen meinem Herzen, / Ach, dem viel betrübten."
2 Stollewerk: "der Thüre"
3 Stollewerk: "Mainacht"
4 Stollewerk: "Sing' drum"
5 Stollewerk: "O dann sieh mich welken"

Authorship:

Based on:

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive):

Available translations, adaptations, and transliterations (if applicable):

  • ENG English (Sharon Krebs) , title 1: "Gently through the linden tree", copyright © 2016, (re)printed on this website with kind permission


Researcher for this text: Sharon Krebs [Guest Editor]

This text was added to the website: 2016-01-11
Line count: 24
Word count: 93