by Karl Christian Gärtner (1712 - 1791)

Liederfrühling
Language: German (Deutsch) 
Ein goldner Lieederfrühling
bricht kühn aus meiner Brust,
dass ich vergehen möchte 
vor lauter Lieb' und Lust.
Mit solchem stillen Wehen,
mit solcher Himmelspracht,
mit so viel Wunderblumen
hat Lenz mir nie gelacht.

Wohin mit deinem Blühen,
o Lenz so wunderschön?
Du wirst vor lauten Blühen
am Ende noch vergehn.
Und muss ich auch vergehen
und muss ich auch verblühn,
ich blühe für die Eine,
und muss für sie verblühn.

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Andrew Schneider [Guest Editor]

This text was added to the website: 2018-07-04
Line count: 16
Word count: 70