by Mina Salm (d. 1939)

Ihr, meine Kinder, alle tot?
Language: German (Deutsch) 
Ihr, meine Kinder, alle tot?
So mag mein Leben enden!
Was hab ich ausser Müh und Not,
ich Fremde unter Fremden?

Ein Blumengärtlein und sonst nichts
hatt’ ich vom Schicksal mit erworben;
nun sind die Blätter alle welk,
die Knospen unerblüht erstorben.

O meine Kinder, meines Herzens Blumen,
warum soll nie mein Aug’ euch grüssen,
was hab ich denn verbrochen, saget, nennet,
dass unerfüllt mir alle Wünsche sterben müssen?

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Research team for this text: Bertram Kottmann , Harry Joelson

Text added to the website: 2020-01-06 00:00:00
Last modified: 2020-01-07 13:50:31
Line count: 12
Word count: 69