by Karl Stieler (1842 - 1885)

Erwachen
Language: German (Deutsch) 
Allnächtlich bin ich aufgewacht, 
Ich weiß es nicht weswegen; 
In wunderstiller Sternennacht, 
In Nacht voll Sturm und Regen. 

Und traurig senk' ich dann den Blick,
Den wilden hoffnungslosen --
Ich denk' an Unschuld und an Glück 
Und an zerpflückte Rosen! 

Confirmed with Hochland-Lieder von Karl Stieler, Stuttgart, Meyer & Zeller's Verlag (Friedrich Vogel), 1879, page 155.


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

This text was added to the website: 2020-03-23
Line count: 8
Word count: 39