Im Walde liegt begraben
Language: German (Deutsch) 
Im Walde liegt begraben 
Gar manch ein Vöglein traut,
Das einst auf grünem Zweige
So froh sein Nest erbaut. 

Es liegt im Wald begraben 
Auf dürrem Gras und Moos;
Zu singen und zu sterben, 
Das ist des Vögleins Loos. 

About the headline (FAQ)

Confirmed with Lyrisches Album aus dem Lahngan, herausgegeben von Dr. Paul Wigand, Gießen, J. Ricker'sche Buchhandlung, 1858, pages 74-75, in a section titled Aus Wald und Flur.


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

This text was added to the website: 2020-05-05
Line count: 8
Word count: 39