by Josef Weinheber (1892 - 1945)

Adagio
Language: German (Deutsch) 
Weckt mich nicht auf!
Nichts ist so schwer wie Erwachen.
Türmen sich Berge zuhauf
über der klammen Brust.

Langsam vertropft die Zeit
wie stockendes Blut einer Wunde.
Unendliche Traurigkeit
drückt auf die Stunde.

Einmal war Lachen,
war Lust wohl auch in dieser Welt
Todruf, den tausendfachen,
hör ich noch, eh der Streich fällt.

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Research team for this text: Emily Ezust [Administrator] , Bertram Kottmann , Garrett Medlock [Guest Editor]

Text added to the website: 2020-02-04 00:00:00
Last modified: 2020-02-05 19:29:24
Line count: 12
Word count: 53