Unsers Lebens werth zu sein
Language: German (Deutsch) 
[Unsers]1 Lebens werth zu sein, 
Laßt durch Wohlthun uns erfreu'n! 
Sorgen mindern, 
Schmerzen lindern, 
Heißt des Lebens würdig sein; 
Laßt durch Wohlthun uns erfreu'n!  

Mitleid bei des Bruders Noth 
Sei uns heiliges Gebot; 
Uns des Armen 
Zu erbarmen, 
O dies segnende Gebot 
Sei uns Trost in jeder Noth!  

Diese Welt ist viel zu schön, 
Traurig in ihr herzugeh'n; 
Trotz dem Leide 
Soll die Freude 
Ihren Thron in uns erhöh'n, 
Bis wir vor dem Grabe steh'n! 

About the headline (FAQ)

View original text (without footnotes)

Confirmed with Liederbuch für die Große Landes-Loge der Freimaurer von Deutschland und deren Tochter-Logen, zweite Auflage, no editor identified, Berlin: im Selbstverlage der Großen Landes-Loge, 1869, page 166.

1 Götzloff: "Uns'res"; further changes may exist not shown above.

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

Another version of this text exists in the database.


Researcher for this text: Melanie Trumbull

Text added to the website: 2020-01-08 00:00:00
Last modified: 2020-01-08 17:34:10
Line count: 18
Word count: 75